29. Parteitag der CDU Deutschlands

Auf dem Bundesparteitag der CDU Deutschlands im Dezember in Essen waren wir erneut mit einem Stand vertreten und haben für unsere Inhalte geworben. Darüber hinaus haben wir folgende fünf Anträge gestellt:
  1. Ausnahmeregelung für Praktika und geringfügige Beschäftigte vom Mindestlohn (angenommen)
  2. Genug GEZahlt: Für einen studenten- und ausbildungsfreundlichen Rundfunkbeitrag (verwiesen)
  3. Keine Vollverschleierung an deutschen Hochschulen (angenommen)
  4. Frauenförderung in der Wissenschaft (angenommen)
  5. Für ein aktives Vorgehen gegen Extremismus jeder Art (angenommen)
Ganz besonders gefreut haben wir uns über die zahlreichen engagierten Mitglieder, die uns während des Parteitags unterstützt haben und den hochkarätigen Besuch u. a. von Jens Spahn, Peter Tauber und Hans-Gert Pöttering!