Ring Christlich-Demokratischer Studenten

European Democrat Students (EDS)

Der RCDS engagiert sich seit langem als Gründungsmitglied der European Democrat Students (EDS) auch auf Europaebene. Die European Democrat Students sind ein europaweiter Zusammenschluss christlich-demokratischer, konservativer und liberaler Studentenverbände und der größte europäische Dachverband politischer Studentenorganisationen. Derzeit gehören EDS über 40 politische Studentenverbände aus 37 Staaten Europas an.

EDS wurde 1961 als Nongovermental Organisation (NGO) gegründet, lange vor entsprechenden Parteienzusammenschlüssen wie der European Democrat Union (EDU) oder der Europäischen Volkspartei (EVP). Der Verband repräsentiert nach eigenen Angaben die Interessen von etwa 1,6 Millionen jungen Menschen in Europa. 

Vorsitzende der EDS waren u. a. der spätere schwedische Ministerpräsident Carl Bildt. Aus Deutschland gehörten den Vorständen u. a. Wulf Schönbohm, Gerd Langguth, Rudolf Henke, Friedbert Pflüger, Tim Arnold und Eva Majewski an.

Zur Zeit wird unser Verband durch Silvie Rohr, die dort seit Juli 2015 die Position der stellvertretenden Vorsitzenden inne hält, vertreten.

Europaweit – ob in Bulgarien, Schweden oder Spanien – finden regelmäßig EDS-Seminare und Veranstaltungen statt. Etwa einmal im Monat gibt es die Möglichkeit Studenten aus ganz Europa zu treffen.

Aktuelle Informationen und alles Nähere zu Arbeit und Struktur ist auf der EDS-Homepage zu finden.

nach oben