Ring Christlich-Demokratischer Studenten

Genug GEZahlt!

2012

Projekt Beschreibung

Ab dem 01. Januar 2013 gilt ein neues Gesetz zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Jeder, der eine eigene Wohnung innehat, muss dann 17,98 € im Monat an die GEZ zahlen.

Für Studenten bedeutet die neue Regelung: BAföG-Empfänger sind auch weiterhin von der Zahlungspflicht befreit. Alle anderen Studenten müssen den vollen Betrag pro Wohnung zahlen – wer also nicht gerade in einer Wohngemeinschaft wohnt, wird mit der gleichen monatlichen Summe zur Kasse gebeten wie ein Berufstätiger.
Wir fordern daher einen ermäßigten Beitrag für Studenten ohne BAföG-Anspruch auf maximal 6,00 € pro Monat! Mit unserer Unterschriftenkampagne Genug GEZahlt! wollen wir unserer Forderung Nachdruck verleihen.
Du willst mitmachen? Kein Problem! Hier geht’s zur Webseite unserer Kampagne, wo Du Dich als Unterstützer eintragen kannst:

www.genug-gez-ahlt.de

nach oben