Nachwuchspolitiker aus dem Südkaukasus zu Besuch

Heute früh hatten wir eine KAS-Delegation aus dem Südkaukasus zu Besuch in der Bundesgeschäftsstelle. Die engagierten Nachwuchspolitiker interessierten sich für die Prozesse und Strukturen der Willensbildung in der deutschen Politik und insbesondere auch für unsere Arbeit an den deutschen Hochschulen. Der Besuch in Berlin ist Abschluss einer jährlichen Workshop- und Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung, die der Förderung des politischen Engagements Jugendlicher in Armenien, Aserbaidschan und Georgien dient. Wir freuen uns stets über solche Besuche, die immer wieder zu langfristigen spannenden Kontakten führen und unsere Arbeit aus neuen Perspektiven beleuchten.