Latest Posts

RCDS startet Petition gegen Genderzwang an Hochschulen und in Behörden

Göttingen/Berlin, 15. Mai 2021 Auf seiner diesjährigen deutschlandweiten Gruppenvorsitzendenkonferenz veröffentlichte der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) soeben seine Petition „Recht auf freie Rede – Kein Genderzwang an Hochschulen und in Behörden!“. Zum Unterzeichen aufgerufen sind alle Bürger und Studenten, denen eine tolerante Sprache am Herzen liegt. Bereits jetzt unterstützen die Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor, Christian Hirte und […]

Read More

Universität Kassel: RCDS begrüßt Einsicht der Universitätsleitung und die Rücknahme der Hinweise zur sogenannten geschlechtergerechten Sprache von der Webseite

Berlin 23. April 2021 Die Universität Kassel nimmt die Hinweise zur Berücksichtigung des Einsatzes gendergerechter Sprache als Bewertungskriterium in Klausuren, Seminar- und Hausarbeiten vorerst von der Website der Stabsstelle Gleichstellung. In der Stellungnahme der Universität vom 22.04.2021 zur sogenannten geschlechtergerechten Sprache heißt es, dass angesichts der erforderlichen weitergehenden Bewertung Dozenten empfohlen wird, keine Einbeziehung dieses […]

Read More

RCDS kritisiert AStA Hannover wegen haltloser Vorwürfe gegenüber Polizisten in der Lehre

Berlin/Hannover, 16. April 2021 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) verurteilt die Aussagen des Allgemeinen Studentenausschusses (AStA) der Leibniz-Universität Hannover hinsichtlich einer Lehrveranstaltung eines Polizisten. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung am 16.04.2021 berichtete, lehnt der AStA Hannover die Lehrtätigkeit eines Polizisten am Institut für Soziologie ab. Begründet hatten AStA und Fachrat diesen Vorstoß mit pauschalen Rassismus- […]

Read More

BAföG – Wo der Weg hingeht und warum die Union hier standhaft bleiben muss!

Ein Kommentar von Sebastian Mathes: Vor Kurzem hat das BMBF „50 Jahre BAföG“ gefeiert. Viele haben sich hierbei die Frage gestellt, ob dies wirklich ein Anlass zum Feiern ist und unsere politischen Mitbewerber und verschiedene hochschulpolitische Verbände haben den Tag genutzt, um grundsätzliche Kritik zu üben und Reformen des BAföG zu fordern. Wir hingegen finden, […]

Read More

RCDS fassungslos über Aufruf zum Betrug durch den fzs „Studenten sind keine Sozialbetrüger!“

Berlin, 8. April 2021 Der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) fordert in seinem Facebook-Post vom 7. April Studenten öffentlich dazu auf, sich auf eine vom fzs ausgeschriebene Stelle zu bewerben, um eine schriftliche Absage zu erhalten. Diese soll dazu genutzt werden können, den Überbrückungskredit des Bundesministeriums für Forschung und Bildung (BMBF) für Studenten in coronabedingter […]

Read More

RCDS verurteilt Gendersprechzwang an deutschen Hochschulen aufs Schärfste – „Die Universität Kassel ist kein Einzelfall!

Berlin, den 1. April 2021 An der Universität Kassel dürfen Studenten von Professoren und Dozenten schlechter bewertet werden, wenn sie keine sogenannte gendergerechte Sprache verwenden. Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) verurteilt den Genderzwang aufs Schärfste. „Die Universität Kassel ist kein Einzelfall. Uns sind Fälle bekannt, in denen Studenten an anderen Hochschulen durch Prüfungen gefallen sind, […]

Read More

RCDS Bundesverband gründet Promotionsbeirat

Berlin, 30. März 2021 Am vergangenen Freitag hat sich der der neugegründete Promotionsbeirat des Bundesverbandes in einer digitalen Sitzung konstituiert. Der Rat wird den Bundesvorstand in alle Fragen zum Thema Promotion beraten und setzt sich aus Doktoranden verschiedenster Fachrichtungen zusammen, die dem RCDS nahestehen. Hierzu der RCDS-Bundesvorsitzende, Sebastian Mathes: „Der Promotionsbeirat schließt eine fachliche Lücke, […]

Read More