Category: Pressemitteilungen

Der RCDS kritisiert das Rentenkonzept von Bundesminister Hubertus Heil scharf

Berlin, 05.02.2019 Bundesarbeitsminister Heil plant, die Renten von ca. 4 Millionen Geringverdienern deutlich zu steigern. Demnach solle das Konzept der Grundrente, welches Teil des Koalitionsvertrages ist, einen Aufschlag von maximal 447 Euro pro Monat betragen. Der höchstmögliche Betrag wird somit denjenigen gezahlt, die lebenslang Mindestlohn bezogen haben. Finanziert werden soll dies aus Steuergeldern. In einem [...]

Read More

Der RCDS kritisiert die Ausrichtung Hannovers hin zur „geschlechtergerechten Verwaltungssprache“

Berlin, 23.01.2019 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) äußert sich gegenüber der künftigen „geschlechtergerechten“ Sprache in Hannover äußerst kritisch. Demnachstellt sich die niedersächsische Landeshauptstadt an die Spitze der deutschen Genderbewegung – sämtlicher offizieller Schriftverkehr der Stadt Hannover, von E-Mails über Presseartikel, Flyern bis hin zu Briefen soll nun in „geschlechtergerechten Verwaltungssprache“ formuliert sein. Der Bundesvorsitzende des [...]

Read More

Der RCDS begrüßt die Reformierung des BAföG

Berlin, 22.01.2019 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) begrüßt den Gesetzesentwurf zum Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG), welchen die Bundesministerin Anja Karliczek am 30. Januar vom Bundeskabinett beschließen lassen möchte. Der Entwurf beinhaltet im Wesentlichen vier große Änderungen: Der Wohnzuschlag wird im ersten Schritt der Novelle 2019 hinsichtlich steigender Mietkosten in Hochschulstädten um 30% auf 325 Euro angehobenSowohl der [...]

Read More

Der RCDS kritisiert den Umgang der TU Dresden mit Prof. Werner Patzelt scharf

Berlin, 22.01.2019 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) äußert sich gegenüber der Universitätsleitung der Technischen Universität (TU) Dresden im Umgang mit Professor Patzelt kritisch. Nachdem der Dresdner Professor seine Wahlkampfberatung für die Sächsische Union bekanntgegeben hat, trennt sich die TU nun von ihm. „Diese Art und Weise der Beschneidung politischer Meinungen und Positionen an der TU [...]

Read More

Zur CDU-Klausurtagung fordert der RCDS größeren Einfluss der Bildungsorganisationen

Berlin, 11.01.2019 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) äußert sich erneut kritisch über die aktuelle Situation und den Umgang mit bildungspolitischen Fragen. Der Vorsitzende des RCDS-Bundesverbandes, Henrik Wärner, stellt die Priorität des Themas Bildung für die Gesellschaft in den Vordergrund. „Für die Menschen im Land ist die Bildung eines der wichtigsten politischen Themen. Diesem muss sich [...]

Read More

RCDS schließt sich der Forderung nach strengeren Kontrollen der AStA-Budgets an

Berlin, 11.01.2019 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) fordert eine strengere und hinreichende Überprüfung der AStA-Budgets an den Hochschulen seitens der Hochschulverwaltungen. Der Landesrechnungshof in Hessen stellte fest, dass von acht AStA-Budgets ganze sieben keinen regelmäßigen Prüfungen unterzogen werden. Jährlich gehen am Beispiel Hessens ca. 5 Millionen Euro in die Kassen der dortigen Hochschulen. In der [...]

Read More

Der RCDS kritisiert erneut GEZ-Satz für Studenten

Berlin, 14.12.2018 Der Europäische Gerichtshof bestätigte am Donnerstag in Luxemburg die Rechtmäßigkeit des deutschen Rundfunkbeitrags. Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) kritisiert erneut die Beitragshöhe von 17,50 Euro für jeden Haushalt – welche unabhängig von der tatsächlichen Nutzung bezahlt werden muss. Für Studenten und Auszubildende fällt demnach die gleiche Kostenhöhe an, wie für Berufstätige.„Noch ungerechter ist [...]

Read More

RCDS begrüßt Schlussfolgerungen aus dem 21. BAföG-Bericht der Bundesregierung

Berlin, 14.12.2017 – Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) begrüßt die Schlussfolgerungen aus dem 21. BAföG-Bericht der Bundesregierung.„Die nächste Bundesregierung sollte die Bedarfssätze und Freibeträge, wie im 21. BAföG-Bericht angemahnt, dringend neu festlegen", fordert Robert Baumgart, stellvertretender Bundesvorsitzender des RCDS. "An dieser Stelle könnte bereits die geschäftsführende Bundesregierung tätig werden", so Baumgart weiter. Das BAföG ist [...]

Read More

RCDS fordert: Keine studentischen Gelder für Veranstaltungen mit RAF-Terroristen!

Berlin, 05.12.2017 – Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten fordert das Studentenparlament der Universität Bonn dazu auf, eine Veranstaltung mit Herrn Taufer nur ohne Vergütung und mit wissenschaftlicher Aufarbeitung durchzuführen. Das Studentenparlament der Universität Bonn hat am 04. Dezember 2017 mit den Stimmen der Jusos, der Grünen Hochschulgruppe der Uni Bonn und LUST (Liste undogmatischer Studenten) die [...]

Read More

RCDS Bundesverband verurteilt linksextremistischen Übergriff an der Universität Hamburg

Vor zwei Tagen wurde ein RCDS Mitglied und Mitglied des Studentenparlaments (StuPa) an der Universität Hamburg während seiner ersten StuPa-Sitzung von mutmaßlichen „Antifa“-Mitgliedern tätlich angegriffen. Der RCDS Bundesvorsitzende Henrik Wärner kritisiert: „Extremismus jeder Art hat an Hochschulen keinen Platz. Der Vorfall in Hamburg zeigt einmal mehr das Gesicht der extremen Linken.“ Weiterhin betont Wärner, dass [...]

Read More