Schlagwort: Henrik Wärner

Der RCDS kritisiert den Finanzierungsvorschlag der Grundrente durch Scholz und Heil scharf

Berlin, 13. Mai 2019 Bundesarbeitsminister Heil plant gemeinsam mit Finanzminister Scholz, die Renten von ca. 4 Millionen Geringverdienern deutlich zu steigern. Demnach solle das Konzept der Grundrente, welches Teil des Koalitionsvertrages ist, einen Aufschlag von maximal 447 Euro pro Monat betragen. Der höchstmögliche Betrag wird somit denjenigen gezahlt, die lebenslang Mindestlohn bezogen haben. Finanziert werden [...]

Read More